Navigation

Informationen

Jahreslosung

Jahreslosung 2023

Du bist ein Gott, der mich sieht.

1. Mose 16, 13

 



Fotogalerie
Apfelbaum des Ehrenamtes


 

Kirchgemeinden finden hier das Bestellformular für Faltblätter Kasualien.

 

 

 

 

 

 

Inhalt

Willkommen im Kirchenbezirk Pirna

Herzlich willkommen auf der Informationsseite des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirkes Pirna. Ich freue mich, dass Sie interessiert sind am kirchlichen Leben in der Region Sächsische Schweiz.
Für die Menschen, die hier leben und für die vielen, die hier Urlaub machen, wollen wir in den Gemeinden Orte der Begegnung miteinander und mit Gott sein. Fast 20.000 Gemeindeglieder leben hier in den Kirchgemeinden der 3 Kirchgemeindebünde. Vielfältige Arbeitsgebiete gibt es in den Gemeinden vor Ort, in den Evangelischen Schulen und im Diakonischen Werk. Sie sind herzlich eingeladen.

Brigitte Lammert
Superintendentin

 

Neuigkeiten im Kirchenbezirk Pirna

Einführung von Pfarrer Dr. Reichenbach

Abschied und Willkommen

Zum 01. September 2020 begann Pfarrer Dr. Gregor Reichenbach seinen Dienst in den Kirchgemeinden Heidenau-Dohna-Burkhardswalde und Maxen.

 

Der Einführungsgottesdienst fand am Sonntag, dem 06. September 2020 um 14.00 Uhr in die St. Marienkirche zu Dohna statt.

Verabschiedung von Pfarrer Lamprecht und Pfarrerin Fleischhack

Abschied und Willkommen

Nach 15 Jahren im Dienst in der Kirchgemeinde Gottleubatal, wechselt Pfarrer Daniel Lamprecht zum 01. September 2020 in den Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz.

 

Zum Gottesdienst am 30. August 2020, 14 Uhr, in der Kirche Bad Gottleuba, werden er und seine Ehefrau, Pfarrerin Dorothee Fleischhack, verabschiedet, die bereits 2019 eine neue Pfarrstelle angetreten hatte.

Dazu laden wir herzlich ein.

mehr

Verabschiedung von Superintendentin Uta Krusche-Räder

Uta Krusche-Räder

Nach fast 14 Jahren im Amt, begann für Superintendentin Uta Krusche-Räder am 01. Juli 2020 der Ruhestand.

 

Am 28. Juni 2020, 14 Uhr, luden Kirchenbezirk und Kirchgemeinde Pirna zu einem Gottesdienst mit Verabschiedung der Superintendentin ein. Aufgrund der derzeit geltenden Vorschriften musste die Zahl der Gottesdienstbesucher begrenzt werden.

mehr

Informationen in Zeiten der Corona-Pandemie

Jahreslosung 2011

Infolge der Corona-Pandemie finden alle Veranstaltungen, Konzerte und Gottesdienste in unseren Gemeinden unter besonderen Bedingungen statt. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

 

Die Kirchgemeinden informieren ihre Mitglieder auf verschiedenen Wegen – etwa über Internetseiten, Aushänge, E-Mail, persönliche Briefe, Anrufe und Gemeindebriefe.
Dort erfahren Sie auch Kontaktmöglichkeiten.