Navigation

Informationen

Jahreslosung

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht:

Seid barmherzig, wie auch
euer Vater barmherzig ist.

Lukas 6,36

 



Fotogalerie
Apfelbaum des Ehrenamtes


 

Kirchgemeinden finden hier das Bestellformular für Faltblätter Kasualien.

 

 

 

 

 

 

Inhalt

Kirchgemeinde Heidenau-Dohna-Burkhardswalde bewirbt sich als Chrismon-Gemeinde 2021

Bei dem Wettbewerb "Chrismon-Gemeinde“ werden bereits zum sechsten Mal deutschlandweit spannende und kreative Projekte von Kirchgemeinden gesucht und prämiert.

Das Voting für die eingereichten Projekte hat begonnen und läuft noch bis zum 25. März 2021.

Dabei sind auch acht sächsische Projekte, die von Leipzig, über das Erzgebirge bis in die Sächsische Schweiz reichen.

Diese werden hier gesondert vorgestellt: https://engagiert.evlks.de/mitteilungen/mitteilungen-fuer-haupt-und-ehrenamtliche/mitteilung/news/detail/News/publikumsabstimmung-chrismon-gemeinde-2021/

 

Aus unserem Kirchenbezirk bewirbt sich die Kirchgemeinde Heidenau-Dohna-Burkhardswalde unter dem Titel „Ev.-Luth. Kirchgemeinde H-D-B/Lebendiges Gemeindezentrum Christuskirche“

 

Folgendes schreiben sie selber dazu:

Unser Gemeindeprojekt

„Ein Haus für alle in der Mitte von Heidenau“ Im Jahr 2018 konnte die umfassende Sanierung, Modernisierung und Erweiterung der Christuskirche in der Stadt Heidenau in der Nähe von Dresden abgeschlossen werden. Dabei gab es eine sehr enge Zusammenarbeit unserer Kirchgemeinde mit der Stadt Heidenau. Seitdem haben wir die Möglichkeit, vielfältige Events (z. B. Veranstaltungsreihe: „Kultur in der Kirche“) durchzuführen. Unter dem Glockenturm entstand ein „Raum der Stille“, der täglich als Rückzugsort für die Menschen unserer Stadt geöffnet ist. Das Gebäude und das parkähnliche Außengelände werden auch für städtische Vereine und soziale Angebote (Diakonisches Werk, Begegnungsangebote für Zugezogene und Einheimische) genutzt. Es ist insgesamt ein gelungenes Projekt, bei dem die christliche Gemeinde in ein säkularisiertes Umfeld hineinstrahlt und Menschen auf ihren Glauben neugierig macht. Besonders Kindern und Jugendlichen möchten wir in unsere Gemeinde einbeziehen. Weitere Informationen zur Christuskirche finden Sie hier: https://www.kirche-hdb.de/geschichte.html

Über unsere Gemeinde

Typisch für unsere Gemeinde sind gutes Miteinander mit Heiterkeit, Offenheit und Toleranz. Angestellte und ehrenamtlich Mitarbeitende sorgen für Vielfalt im Glaubens- und Gemeindeleben. Wenn wir uns „H – D – B“ nennen, meinen wir: eine gelungene Gemeindevereinigung aus Heidenau (mittelgroße Stadt) - Dohna (Kleinstadt) - Burkhardswalde-Weesenstein (ländlicher Raum). Seit 2021 gehören wir zum „Kirchgemeindebund Heidenau“, der sieben Gemeinden aus dem Kirchenbezirk Pirna vereint. Dies soll nicht nur eine Verwaltungsgemeinschaft bleiben, sondern eine geistliche Gemeinschaft werden.

So möchten wir die Fördergelder verwenden

Wir würden im Gemeindezentrum Christuskirche eine Kinderevangelisation und eine Jugendevangelisation für den Kirchgemeindebund durchführen, zu denen wir jeweils inspirierende Gäste einladen, Ehrenamtliche einbeziehen und weiterführende Veranstaltungen anbieten. Damit möchten wir Kinder und Jugendliche aus christlichen und nichtchristlichen Familien auf neue Art und Weise ansprechen und für den christlichen Glauben begeistern.

 

Direkt zur Abstimmung geht es hier:                  https://chrismongemeinde.evangelisch.de/projekte/602d42773ba4810e67886976

Dazu lädt der Kirchenvorstand der Kirchgemeinde H-D-B herzlich ein!

Vom 2. bis zum 23. März 2021 kann online abgestimmt werden. In dieser Zeit kann jeder/jede täglich für die Kirchgemeinde eine Stimme geben. Die Abstimmung ist kostenlos und erfordert keine Angabe persönlicher Daten.

Im Finale (vom 23. bis zum 25. März) – kann man dann nur noch einmal pro E-Mail-Adresse abstimmen. Am 26. März werden die Stimmen zum letzten Mal kontrolliert und die zehn Publikumspreisträger bekannt gegeben, die insgesamt 8.000 Euro erhalten.
Unter allen teilnehmenden Gemeinden prämiert die Jury dann weitere sieben Preisträger – unabhängig von der Publikumswahl. Die Jurypreise werden in den thematischen Kategorien mit jeweils 2.000 Euro vergeben.

 

Bitte unterstützen Sie in den Gemeinden und Einrichtungen die Kirchgemeinde Heidenau-Dohna-Burkhaldswalde!

zurück