Navigation

Informationen

Jahreslosung

Jahreslosung 2017

Gott spricht:
Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36, 26



Fotogalerie
Apfelbaum des Ehrenamtes


 

Kirchgemeinden finden hier das Bestellformular für Faltblätter Kasualien.

 

 

 

 

 

 

Inhalt

Treffen der Gesprächsgruppe für Eltern, die ein Kind verloren haben

Die Peter-Pauls-Kirchgemeinde Sebnitz und die Kirchgemeinde Hinterhermsdorf-Saupsdorf laden trauernde Eltern und Geschwister regelmäßig zu einer Gesprächsgruppe ein.

Die Gesprächsgruppe von Familien, die ein Kind verloren haben, trifft sich aller zwei Monate (regelmäßig am letzten Mittwoch jedes ungeraden Monats) an unterschiedlichen Orten. Der genaue Ort wird rechtzeitg auf www.kirche-sebnitz.de bekannt gegeben.

Eingeladen sind betroffene Eltern und Geschwister - unabhängig von Alter, Familienstand oder religiösem Bekenntnis. Teilnehmen kann auch, wer bisher nicht dabei sein konnte oder nicht regelmäßig kommen kann.

Die Ansprechpartner Marina Petau, Ebba Ludewig und Joachim Rasch schreiben dazu:
"Die Gesprächsgruppe ist in erster Linie ein Austausch unter Betroffenen. Wir kommen zusammen, um voneinander zu hören, wie wir mit dem schrecklichen Erlebnis weiter leben können und wie wir mit Trauer und Schmerz, Wut- und Schuldgefühlen umgehen. Wir wollen uns unsere Erfahrungen erzählen und uns gegenseitig unterstützen."

Kontakt:
Ev.-Luth. Peter-Pauls-Kirchgemeinde Sebnitz und Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hinterhermsdorf-Saupsdorf
Pfarrer Joachim Rasch
Kirchstr. 7 in 01855 Sebnitz
Telefon: (035971) 8 09 33-0
Fax: (035971) 8 09 33-12
E-Mail: kg.sebnitz@evlks.de
Internet: www.kirche-sebnitz.de

zurück