Navigation

Informationen

Jahreslosung

Jahreslosung 2018

Ich will dem Durstigen geben
von der Quelle
des lebendigen Wassers
umsonst.

Offenbarung 21, 6



Fotogalerie
Apfelbaum des Ehrenamtes


 

Kirchgemeinden finden hier das Bestellformular für Faltblätter Kasualien.

 

 

 

 

 

 

Inhalt

Vereinigungsfest der Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein

"Wer auf Gott vertraut ist wie ein Baum - gepflanzt an Wasserbächen“

Dieses künftige Leitwort für die vereinigte Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein stand im Zentrum des Vereinigungsfestes, das die Gemeinden der hinteren Sächsischen Schweiz am 21. Januar 2018 in Sebnitz feierten.

Seit dem 01. Januar sind die ehemaligen Kirchgemeinden Hohnstein-Ehrenberg, Lichtenhain-Ulbersdorf, Sebnitz und Hinterhermsdorf-Saupsdorf eine vereinigte Kirchgemeinde. Eine große Fläche ist zu pflegen - aber in jedem Ort gibt es mindestens einen Wasserlauf, der erinnern soll, dass Gott uns versorgt - damit am Ende an jedem Platz Frucht wachsen kann.

Ina-Maria Vetter

zusammen klein

Abendmahlsgeräte aus allen Kirchen vereint auf dem Altar in Sebnitz.

abendmahl

In Tischrunden wurde Abendmahl gefeiert - neben einem kräftigen Baum, den die Kinder
während der Predigt zusammentrugen.

auszug

Möge im Vertrauen auf Gott weiterhin viel Gutes wachsen in der neuen Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein.

zurück